Make it happen

Es ist uns ein großes Anliegen, uns sozial und persönlich zu engagieren. Aus diesen sehr persönlichen Motivationsgründen heraus entstand die Idee, Konzepte und Programminhalte zu entwickeln, die einen nachhaltigen Effekt nicht nur auf die Teilnehmer, sondern auch auf andere Menschen haben.

Sich sozial zu engagieren und dies in Programmen zu verpacken ist eine Möglichkeit, die wir gerne anbieten möchten. Dies kann von einem einfachen Besuch bei Bauern in den Karpaten reichen, die mit Lebensmittel versorgt werden, wodurch man wieder beginnt sich zu erden, über eine Teambuilding Aktion bei der ein Haus für Bedürftige in der Ukraine gebaut wird, über ein IKEA Mittsommernachtsfest in Stockholm bei dem die Tische und Stühle, die zusammen geschraubt wurden, für eine gemeinnützige Institution zur Verfügung gestellt werden, bis hin zur komplexen Einbindung einer Hilfsorganisation als Grundgedanke der Veranstaltung.

Es ist machbar, Fun, Action, Team, Incentive und all die anderen Elemente einer Veranstaltung mit einem sozialen Gedanken und einer Nachhaltigkeit zu verbinden.

In diesem Sinne:

make it happen…

Zurück zur Übersicht

International